Seminar: Rechtsformen der Hausverwaltung

Veranstalter:
Dachverband Deutscher Immobilienverwalter e. V. (DDIV)
Referent:
Alois Reutlinger
Ort:
NH Hotel Viernheim
Bürgermeister-Neff-Str. 12
68519 Viernheim
Datum:
10.04.2018
Beginn:
10:00 Uhr
Ende:
13:00 Uhr

Einzelunternehmen, GmbH, OHG, KG, UG oder GmbH & Co. KG? Die Möglichkeiten bei der Rechtsform sind für Immobilienverwaltungen groß. Die einzelnen Typen unterscheiden sich aber maßgeblich, sowohl hinsichtlich der Steuerbelastung als auch der Haftung. Außerdem wird bei manchen Rechtsformen eine Kapitaleinlage fällig, bei anderen nicht. Die Frage, welche Rechtsform für das jeweilige Unternehmen die richtige ist, lässt sich nur individuell beantworten.

Alois Reutlinger, Steuerberater und Inhaber der gleichnamigen Steuerkanzlei, stellt einen neutralen Vergleich der Rechtsformen an, weist auf Vorteile und auch auf Risiken hin. Ziel des Seminars ist es, dass jeder Firmeninhaber entscheiden kann, welche Form für sein Unternehmen die passende ist. Das Seminar richtet sich an Inhaber/Geschäftsführer sowie Immobilienverwalter, die ihre Selbstständigkeit planen und vor einer Firmengründung stehen. 

Seminarinhalte:

  1. Einzelunternehmen als Freiberufler
  2. Offene Handelsgesellschaft
  3. Kommanditgesellschaft
  4. Unternehmergesellschaft haftungsbeschränkt & atypisch still
  5. Gesellschaft mit beschränkter Haftung & atypisch still
  6. GmbH & Co KG und UG & Co KG