Seminar: Datenschutzgrundverordnung

Herausforderung und Fallstricke für Immobilienverwalter

Veranstalter:
Dachverband Deutscher Immobilienverwalter e. V. (DDIV)
Referent:
Sebastian Harrand
Ort:
New Century Hotel Frankfurt Offenbach
Kaiserlei Str. 45
63067 Offenbach
Datum:
07.03.2018
Beginn:
10:00 Uhr
Ende:
16:00 Uhr

 Am 25. Mai 2018 endet die Übergangsfrist der Datenschutzgrundverordnung. Egal wie viele Mitarbeiter Sie beschäftigen: Ab diesem Tag gelten für Sie die neuen, strengen Datenschutzregelungen mit allen erforderlichen Nachweispflichten – und den deutlich erhöhten Bußgeldern. Der Dachverband Deutscher Immobilienverwalter (DDIV) hat festgestellt, dass sich sehr viele Immobilienverwaltungen mit dem Thema noch nicht auseinandergesetzt haben und sich daher entschlossen, kurzfristig in Zusammenarbeit mit seinen Landesverbänden Berlin-Brandenburg, Hessen, Mitteldeutschland und Schleswig-Holstein/Hamburg/Mecklenburg-Vorpommern eine Seminarreihe auszurichten.

Vom Bewerbungsbogen eines zukünftigen Mieters, Daten über Eigentümer bis hin zur Ablage einer Akte – die Datenschutzgrundverordnung strahlt auf alle Bereiche der Verwaltung aus. Die Seminarreihe konzentriert sich daher auf die Praxis des Verwalters. Beispiele, Empfehlungen und Muster für die tägliche Arbeit stehen dabei im Fokus.

Referenten sind Sebastian Harrand, Mitgründer der TERCENIUM AG und Katharina Gündel Fachanwältin für Miet- und Wohnungseigentumsrecht