Weiterbildung "Staatlich geprüfte/r Gebäudemanager/in" - Noch freie Plätze

Die ganzheitlich ausgerichtete Weiterbildung orientiert sich an den beruflichen Handlungsfeldern

  • Aufträge mit Methoden des Projektmanagements bearbeiten,
  • Liegenschaften erwerben, veräußern und verwalten,
  • Dienstleistungen des baulichen, anlagentechnischen und infrastrukturellen Gebäudemanagements planen, organisieren und kontrollieren.

Auch die Ausbildereignungsprüfung kann im Rahmen der Weiterbildung absolviert werden. Ebenso gibt es ein frei wählbares Unterrichtsangebot zu Unternehmensführung und Existenzgründung.

In dem Lehrgang steht die Vertiefung von praxisbezogenen technischen und prozessorientierten Inhalten im Vordergrund, da diese in rein kaufmännisch oder betriebswirtschaftlich ausgerichteten Aus- und Weiterbildungen oftmals zu kurz kommen.

Seit 2015 qualifizieren sich auch Berufstätige aus dem Bereich „Immobilienverwaltung für Wohnungseigentum“ in diesem Lehrgang weiter. Lehrkräfte und Studierende der Fachschule werden dabei durch den Verband der Immobilienverwalter Hessen e.V. fachlich beraten und unterstützt.

Auch Mitarbeiter/innen von Mitgliedsunternehmen haben den Lehrgang bereits erfolgreich absolviert.

Die Weiterbildung schließt ab mit einer schriftlichen Prüfung und einem Kolloquium zur Abschlussprojektarbeit. Bei erfolgreichem Abschluss wird der Titel „Staatlich geprüfte/r Gebäudemanager/in“ verliehen.

Die Weiterbildung kann berufsbegleitend absolviert werden, denn sie erfolgt in Teilzeitform und dauert insgesamt 22 Monate (ca. 16 Unterrichtstunden pro Woche an voraussichtlich drei Tagen).

Die Weiterbildung ist gebührenfrei (es ist lediglich eine Materialpauschale von 100 Euro vor Lehrgangsbeginn zu entrichten).

Der nächste Lehrgang beginnt am 10.08.2018. Anmeldungen sollten möglichst noch bis Mitte Mai erfolgen. Weitere Informationen zum Lehrgang sowie zu den Anmeldeunterlagen und den nächsten Informationsveranstaltungen unter www.philipp-holzmann-schule.de.

Anmeldung und Kontakt:

Philipp-Holzmann-Schule
André Frese (Abteilungsleiter)
Siolistraße 41
60323 Frankfurt am Main
Telefon: 069 212-39290
E-Mail: a.frese@stadt-frankfurt.de