Verwalterfrühstück "Digitalisierung in der Wohnungswirtschaft" am 16.08.2018 in Darmstadt

Aufgrund der großen Nachfrage nach unserem Verwalterfrühstück „Digitalisierung in der Immobilienwirtschaft“ führen wir die Veranstaltung im August erneut durch - dieses Mal in Südhessen.

Die Digitalisierung schreitet in immer mehr Arbeitsbereichen voran. Auch als Immobilienverwalter müssen wir uns diesem Thema stellen, um Optimierungsmöglichkeiten unserer Arbeitsprozesse zu nutzen und wettbewerbsfähig zu bleiben. Wie wir durch ein Kundenportal und digitale Kommunikation unsere Arbeitsabläufe optimieren und zusätzlich unseren Kunden einen Mehrwert bieten können, zeigen sehr praxisnah und sofort umsetzbar unsere Referenten.

Seien Sie dabei:

Donnerstag, den 16. August 2018, von 9:30 Uhr bis ca. 12:30 Uhr
im Best Western Plus Plaza Hotel Darmstadt (Am Kavalleriesand 6, 64295 Darmstadt)

Da die Veranstaltung im November 2017 ausgebucht war, raten wir zur raschen Anmeldung, am besten online. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Der VdIVH lädt, auch im Namen der beteiligten Unternehmen, herzlich ein. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Programm

ab 09:30 Uhr
Eintreffen der Teilnehmer - Frühstücksbuffet

10:00 Uhr
Begrüßung der Teilnehmer
Fanny Göpel, Verband der Immobilienverwalter Hessen e.V.

10:10 Uhr
Die Digitalisierung und der Wohnungseigentümer -Was kommt auf den Verwalter zu?
Bernhard Preißer, etg24 GmbH, Stuttgart

10:40 Uhr
Optimierung des Abrechnungsprozesses mit vorhandenen Mitteln - Mit Kundenportal und Datenaustausch zeitsparend zur Abrechnung
Thomas Kode, Kalorimeta AG & Co. KG, Hamburg

11:10 Uhr
Kaffeepause

11:30 Uhr
Digitalisierung im Bereich der Versicherungen - Gewinn oder Risiko für den Verwalter?
Sabine Leipziger, VDIV-INCON GmbH Versicherungsmakler

ab 12:00 Uhr
Gelegenheit für Fragen und Diskussion